Veranstaltungen

 

01. - 02.11.2014 - RuhrCongress, Bochum
DVNLP Kongress - Thema: Potenziale

Erwartet werden wieder ca. 400 Teilnehmer. Als Keynote-Sprecher konnten wir Prof. Dr. med. Christian Elger finden. Prof. Elger ist Direktor der Klinik für Epileptologie in Bonn und Autor wissenschaftlicher Bücher zum Thema Neurowissenschaften. Dazu erwartet die Teilnehmer 35 Seminare und Workshops, eine Podiumsdiskussion und weitere Highlights.
http://www.dvnlp.de/nlp-kongress-2014.html


11. - 12.10.2014 - Berlin
Entrepreneurship Summit

Es gibt viele Veranstaltungen für Gründer: Solche, in denen Betriebswirtschaftslehre die Hauptrolle spielt, solche, wo Förderprogramme im Mittelpunkt stehen, andere, bei denen man Internetprofi sein muss, wieder andere, die sich mit High-Tech beschäftigen, mit der Kreativwirtschaft oder Sozialunternehmen. Der Entrepreneurship Summit ist anders. Lernen Sie Methoden des Idea-Development kennen, treffen Sie erfolgreiche Gründer, nutzen Sie die Erfahrungen von Serial Entrepreneurs. Beim Netzwerken. Mit Sparringspartnern, Mentoren und Business Angels. In Vorträgen, Impulsgruppen, Panel Discussions und Workshops.
www.entrepreneurship-summit.de


03. - 05.05.2014 - Münster
Dr. Günter Bayer - Trance - Prozesssprache

Wer Marita Bestvater von Job Coach kennt, weiß, dass Sie seit mehr als 30 Jahren Fan von Dr. Bayer ist.
Seine themenspezifischen CD-Hypnotrancen (Wünsche, Ziele,Selbstwert, Schlafen können, BodyTrance,
Entspannung, Zen-Meditation, Fantasiereisen
www.dehypno.de) sind im individuellen
Veränderänderungsprozess als begleitend und unterstützende Maßnahme nicht wegzudenken. Gemeinsam
mit der Musik von und mit Deuter ist eine kongeniale Zusammenarbeit einstanden - mit hervorragenden
Ergebnissen. Daher freuen wir uns besonders auf das 3 Tagesseminar hier in Münster mit Dr. Günter Bayer.

Für Coaches und Coachinginteressierte gleichermaßen spannend.
Ort: Seminarräume Job Coach, 48151 Münster, Von- Kluck Str. 14-16

Preis:495,- €

http://www.jetzt-job-coach.de

30.10. - 3.11. 2013 - Baden-Baden
Medizinische Woche - Komplementärmedizin
Gesund im Arbeitsleben bis ins Alter

Für Behandler, fachkundige Laien und Patienten gleichermaßen insteressant. Rund 4.000 Ärzte aller Fachrichtungen, Zahnärzte, Medizinstudenten, Apotheker und 225 Aussteller kamen im Jahr 2012 nach Baden-Baden zur bedeutendsten Veranstaltung auf dem Gebiet der Komplementärmedizin. Auch 2013 möchten wir Sie wieder ganz herzlich zur 47. Medizinischen Woche Baden-Baden einladen.Chancen nutzen durch ein breites Spektrum an neuen Therapiemöglichkeiten.
Informieren Sie sich über die Vielfalt der Heilmethoden auf praxisnahen Vortragstagungen zu folgenden
http://www.medwoche.de/


09.06. - 14.06.2013 Ostritz
19. Internationale DBU-Sommerakademie in Ostritz


Aktuelle Trends und Entwicklungen in der Umweltkommunikation. Die DBU bietet ein abwechslungsreiches Programm aus hochrangig besetzten Vorträgen und Expertengesprächen, Arbeitskreisen und Exkursionen an. Das Thema wird vor allem vor dem Hintergrund der im kommenden Jahr auslaufenden Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005-2014“ interdisziplinär bearbeitet, die die Vereinten Nationen (United Nations, UN) ausgerufen hatten.Anhand praktischer Beispiele – schwerpunktmäßig aus der DBU-Förderarbeit – werden Erfolg und Schwierigkeiten bei der Umsetzung, aber auch offene Fragen präsentiert und diskutiert. Besondere Berücksichtigung finden Ansätze zur Akzeptanzsteigerung bei der Umsetzung der Energiewende.Die Eröffnungsvorträge am Montag, 10. Juni, halten Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Präsident des “Club of Rome“ und DBU-Umweltpreisträger, Prof. Dr. Gerhard de Haan, Vorsitzender des Nationalkomitees der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005-2014“, sowie Prof. Dr. Lenelis Kruse-Graumann, stellvertretende Vorsitzende des Nationalkomitees der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005-2014“ und Mitglied der Deutschen UNESCO-Kommission.Vier Leitthemen flankieren das Akademiethema:
* Definition neuer thematischer und inhaltlicher Schwerpunkte in der Umweltkommunikation.
* Entwicklung neuer Formen der zielgruppenspezifischen Ansprache in der Umweltkommunikation.
* Anwendung neuer Methoden und Instrumente in der Umweltkommunikation.
* Verbesserung der Vernetzung und Interdisziplinarität in der Umweltkommunikation.
http://www.dbu.de/550artikel33956_135.html

23. - 24.05.2013 - Frankfurt

KarmaKonsum Konferenz

Zwei Tage nachhaltige Inspiration in Frankfurt: Vorträge, Workshops und Erlebnisse zu den Themen verantwortungsvolles Wirtschaften und nachhaltige und gesunde Lebensstile (LOHAS) sowie der Arbeitswelt der Zukunft.
http://www.karmakonsum.de/konferenz/programm/

01.02.2013 - Hamburg
Internationale Meditationstage in Hamburg - Fördergemeinschaft Mediation D . A. CH -  

Ort: Mozartsäle, Moorweidenstraße 36, 20146 Hamburg,
Vortrag von Prof. Friedemann Schulz von Thun zum Thema Mediation und innere Mediation.
Kosten 70,- €
http://www.mediation-dach.com

11.01.2013 - Berlin
Fachkräfte - Transparenz - Wertschätzung

Inländische Fachkräftepotenziale erschließen - Fachkräfteoffensive der Bundesregierung

Ort: Bundesminesterium für Wirtschaft und Technologie in Berlin, Invalidenstraße 48
Die Einladung erfolgt über MdB Herrn Ernst Burgbacher, Parlamentarischer Staatssekretär, Beauftragter der Bundesregierung für Mittelstand: Fachkräftesicherung - so lautet das Schlüsselwort, wenn es um Zukunft des Wirtschaftsstandortes Deutschland geht. Die Bundesregierung hat die Fachkräfte-Offensive gestartet. Job Coach folgt gern der Einladung! Wir sind am 11. Januar in Berlin dabei.

http://www.bq-portal.de