Standortanalyse & Kompetenzcheck

 

      Wir wissen wohl, was wir sind,
      aber nicht, was wir werden
      können.
      Willam Shapespeare

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab sofort, Termine nach Vereinbarung, Dauer ca. 1- 1,5 Stunden
unternehmensWert: Mensch, betriebliche Prozessbegleitung

Buchen Sie zeitnah ein kostenfreies Vorgespräch. Für Unternehmen bis 10 Mitarbeitende aus Kanzleien, Arztpraxen, Kindergärten, Handwerksbetriebe, Handel, Produktion, Dienstleister aus allen Bereichen. Eigenanteil der Kosten 20%, Förderung 80% geschenkte EU-Gelder, für 6- 10 Beratertage (max. 10.000 €).

Neben dem Thema Digitalisierung erhalten insbesondere kleine Betriebe Entlastung zu folgenden Themen: Führungskräfte: Führung-/Leitungsfunktion stärken und mehr Zeit für unternehmerische Aufgaben gewinnen. Kundenbindung: glückliche Kundschaft, ehrliche Kundengespräche, freundliche Abwicklung, erfolgreichere Geschäfte. Personalentscheidungen: ad hoc und/oder vorrausschauend agieren. Neue Mitarbeiter gewinnen, einbinden und halten. Personalentwicklung: Fähigkeiten & Eigenverantwortlichkeiten für reibungslosere Abläufe und runde Ergebnisse ermöglichen. Wissen & Kompetenz: Schlaumachkompetenzen fördern, Know how sicherstellen, bewahren. Teamentwicklung: kraftvolle Selbstorganisation in der Gruppe, motivierte Mitarbeitende, eigenständige, konstruktive Konfliktlösung, Fehlerkultur für gute Stimmung und positive Unternehmenskultur.
Gestaltung: Marita Bestvater & Team, autorisierte Prozessbegleiter uw:M und


uw:Mplus

Mitarbeitende in kleinen Unternehmen wünschen sich neben der weiteren positiven Geschäftsentwicklung, faire und verlässliche Arbeitsbedingungen.
Laut Spiegel online vom 30.11.2018 wurden im vergangenen Jahr 2,127 Milliarden Überstunden in Deutschland angehäuft. Für das wirtschaftlich notwendige Thema der Digitalisierung fehlt es an Zeit, Ressourcen und nachhaltige Strategien. Entlastung und Unterstützung bietet das Förderprogramm unternehmenswert:Menschplus mit einem geringen Eigenanteil von 20 Prozent der max. Fördersumme vom 10.000 €.

Seit 2013 bietet Job Coach gemeinsam mit einem Pool autorisierter Prozessbegleiter im Münsterland und Osnabrücker Land Beratung zu den Themen: Wie können digitale Technologien die Arbeit erleichtern? Welche neuen Möglichkeiten können älteren Beschäftigten eröffnet werden? Wo entstehen neue Tätigkeiten und wie steht es mit neuen Qualifikationsanforderungen? Wie müssen sich Arbeitsabläufe, Personalführung unter diesen Bedingungen weiterentwickeln? Welche Auswirkungen haben technologische, organisatorische Veränderungen auf Stimmung und Kultur im Betrieb? Empfehlen Sie bitte dieses sehr nutzbringende Programm weiter.

Standortanalyse & Kompetenzcheck

Eine solide Standortanalyse gibt nicht nur langjährigen Mitarbeitern Klarheit darüber, wo sie beruflich stehen und welche individuelle berufliche Weiterentwicklung sinnvoll ist. Neben dem Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsentwicklung runden Coachingthemen den Rahmen ab. Themenkreise: 

  • soziale Kompetenzen
  • Resilienzfaktoren
  • Motivation am Arbeitsplatz im Hinblick auf Leistung, Führung und Gestaltung

Termine: nach Absprache
Kosten: pro Mitarbeiter 4 Stunden, 720,- €